Tibetanische Massage

Die Kunst der Berührung

Die tibetische Massage stammt aus den Klöstern Tibets und wird dort von tibetischen Mönchen täglich noch vor Sonnenaufgang angewandt. Sie ist eine sehr sanfte Form der Massage und Energiearbeit.

Die Anwendung hochwertiger pflanzlicher Öle kombiniert mit einer wohltuenden Streich- und Energiepunktmassage machen Ku Nye zu einer sehr effektiven und praktischen Methode, um Störungen der Körperenergien und Elemente wieder in Einklang zu bringen. Verspannungen und Verhärtungen werden dadurch gelöst.

Die Bewegungen werden weicher, die Atmung wird freier und kommt zum Fließen.

Die Tibetische Massage ist eine der sanftesten Methoden, um Stress abzubauen und in einem entspannten Zustand zu sich selbst zu finden.

Handwerk - Steingasse 7a - 91217 Hersbruck - Telefon: 09151 / 9 08 44 93